Patienten-Lexikon: 

 

 Nachfolgend eine kleine Auswahl zum Thema " Zahnersatz "

zur genaueren Suche nach Fachbegriffen verweise ich auf folgende Links:

www.zahnwissen.de

www.zahn-online.de 

 

Amalgamfüllung: - sehr schlechte Ästhetik
- wird nicht mehr eingesetzt
- gesundheitliche Risiken

+ kostengünstig

Galvanoinlay: - leichte Ästhetikeinbußen

+ lange Lebensdauer

 
Goldinlay: - keine "helle" Füllungsvariante

 + sehr genaue Passung

 
Keramikkrone-brücke: - bei eingeschränkten Platzverhältnissen evtl. Farbanpassungsprobleme

+ gute Passung u. Haltbarkeit

 

 
Klammerprothese: - mangelhafte Ästhetik

- evtl. Hygieneprobleme

 
Kombinationsprothese: + hochwertiger, ästhetischer Zahnersatz bei größtmöglicher Restzahnschonung    

+ gut zu reinigen 

+ langlebig, da erweiterbar

 
Kompositverblendkrone: - Verfärbung möglich
- kürzere Haltbarkeit

+ kostengünstige Alternative zur Keramikkrone

 

Vollkeramikbrücke:

Zirkonoxydbrücke:

- Anwendungseinschränkung in Abhängigkeit der Materialauswahl

+ hohe Ästhetik

+ Metallfrei

 
Riegelprothese: - nicht überall einsetzbar

+ hoher Tragekomfort
+ Gaumenfreiheit
+ ästhetisch anspruchsvoll

Teleskopprothese:  siehe Kombinationsprothese  
Veneer-o. Verblendschalentechnik: + Stellungs- u. Farbkorrekturen können hier bei Zahnsubstanzschonender Präparation durchgeführt werden.  
Vollgußkrone-o.brücke:
 
- Ästhetik unbefriedigend

+ kostengünstig
+ lange Haltbarkeit
 

Vollkeramik-Inlay:  - aufwändige Herstellung und  

   daher teurer

+ natürliches Aussehen

 
     
 

zurück